Fachgebiet

Postleitzahl

Stadt

Land

Tissue Engineering

Reutlingen Research Institute (RRI)

Dienstag, 17 März 2020 21:37
  • Ansprechpartner Prof. Dr. Petra Kluger
  • Einrichtung Hochschule Reutlingen Reutlingen, Reutlingen Research Institute (RRI)
  • Arbeitsgruppe AG Prof. Kluger
  • Fachgebiet Tissue Engineering
  • Straße Alteburgstraße 150, Building 2, room 2-118
  • Postleitzahl 72762
  • Stadt Reutlingen
  • Land Deutschland
  • Telefon +49 (0) 7121 271-2061
  • E-Mail Petra.kluger[at]Reutlingen-University.de
  • Beschreibung des Fachgebiet

    Zellbasierte in vitro assays, Tissue Engineering, 3-schichtiges Hautmodell als Alternative zum Tierversuch, Bioprinting, Entwicklung von extrazellulären Matrices, Lungen-Mikrochips für Arzneimittelstudien, Entzündungsfettgewebe, inflamed adipose, Interaktion von Zellen und Materialumgebung, Biomaterialien und Oberflächenmodifikation.

Beuth Hochschule für Technik Berlin

Freitag, 10 Januar 2020 11:41
  • Ansprechpartner Prof. Dr. rer. nat. Carsten Lübke
  • Einrichtung Beuth Hochschule für Technik Berlin, Fachbereich V - Life Sciences and Technology
  • Arbeitsgruppe Biotechnologie-Zellbiologie/Zellkulturtechnik
  • Fachgebiet Toxikologie, Tissue Engineering
  • Straße Seestraße 64
  • Postleitzahl 13347
  • Stadt Berlin
  • Land Deutschland
  • Telefon +49 30 4504 - 39 88, mobil: +49 163 153 65 82
  • E-Mail carsten.luebke[at]beuth-hochschule.de
  • Beschreibung des Fachgebiet

    Tissue Engineering, Kultivierungsmethoden für primäre Zellen und Zelllinien, Transfektionsmethoden, Apoptoseinduktion, Zellzyklus-Analysen, in vitro-Toxizitätstests, 3D-Kulturen, Herstellen und Besiedlung von Biomaterialien, Live Cell Imaging

  • Ansprechpartner Janny van den Eijnden-van-Raaij, Managing Director
  • Einrichtung hDMT Human Organ and Disease Model Technologies
  • Fachgebiet Tissue Engineering
  • Straße Aanschot 85
  • Postleitzahl 5629 GZ
  • Stadt Eindhoven, Noord-Brabant
  • Land Niederlande
  • Telefon +31 6 12998074
  • E-Mail j.vandeneijnden[at]hdmt.technology
  • Beschreibung des Fachgebiet

    Entwicklung von innovativen 3D-Modellen menschlicher Organe und Krankheiten auf Chips, die gesundes und krankes menschliches Gewebe rekonstruieren. Ermöglichung der Valorisierung und Stimulierung der Implementierung dieser Modelle als Testsysteme für verschiedene Zwecke.

Organ-on-Chip In Development (ORCHID)

Freitag, 10 Januar 2020 11:22
  • Ansprechpartner Prof. Dr. Christine Mummery
  • Einrichtung Organ-on-Chip In Development (ORCHID), Leiden University Medical Center (LUMC)
  • Fachgebiet Tissue Engineering
  • Straße Einthovenweg 20, Building 2
  • Postleitzahl 2333 ZC
  • Stadt Leiden
  • Land Niederlande
  • E-Mail C.L. Mummery[at}lumc.nl
  • Beschreibung des Fachgebiet

    Das ORCHID-Projekt (Organ-on-Chip-Entwicklung) ist eine EU-Initiative, bestehend aus sieben führenden europäische Forschungseinrichtungen die vom Medizinischen Zentrum der Universität Leiden und dem niederländischen Organ-on-Chip-Konsortium hDMT in den Niederlanden koordiniert wird. Das Hauptziel von ORCHID ist es, eine Roadmap für die Organ-on-Chip-Technologie zu erstellen und ein Netzwerk aller relevanten Akteure in diesem vielversprechenden innovativen Bereich aufzubauen.

mimetas

Dienstag, 07 Januar 2020 17:15
  • Ansprechpartner Luuk de Haan, MSc.
  • Einrichtung mimetas
  • Fachgebiet Tissue Engineering
  • Straße JH Oortweg 19
  • Postleitzahl 2333
  • Stadt Leiden
  • Land Niederlande
  • Telefon +31 (0) 858 883 161
  • E-Mail l.dehaan[at]mimetas.com
  • Beschreibung des Fachgebiet

    Entwicklung von Organ-on-a-chip-Modellen

UriCell

Donnerstag, 24 Oktober 2019 18:45
  • Ansprechpartner Lucas Spitzhorn, M. Sc.
  • Einrichtung UriCell, Universitätsklinikum Düsseldorf, Institute for Stem Cell Research and Regenerative Medicine
  • Fachgebiet Tissue Engineering
  • Straße Moorenstr. 5, Gebäude 14.80
  • Postleitzahl 40225
  • Stadt Duesseldorf
  • Land Deutschland
  • Telefon +49 (0) 211 81-08260
  • E-Mail info[at]uricell.de
  • Beschreibung des Fachgebiet

    Isolation von Stammzellen zur Entwicklung von in-vitro-Nirengewebe und Krankheitsmodellen der Niere.

  • Ansprechpartner Prof. Dr. rer. nat. Johanna Brandner
  • Einrichtung Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Venerologie
  • Fachgebiet Tissue Engineering, Krankheitsforschung
  • Straße Martinistraße 52
  • Postleitzahl 20246
  • Stadt Hamburg
  • Land Deutschland
  • Telefon +49 (0) 40 7410 - 55819
  • E-Mail brandner[at]uke.de
  • Beschreibung des Fachgebiet

    Haut-Wundheilungsmodelle, Entzündungsmodelle mit Humanhaut

  • Ansprechpartner Dipl. Biol. Daniel Seitz
  • Einrichtung Universität Bayreuth, Lehrstuhl für Tierphysiologie
  • Arbeitsgruppe Arbeitsgruppe Regenerative Medizin
  • Fachgebiet Tissue Engineering, Krankheitsforschung, Organforschung
  • Straße Universitätsstr. 30
  • Postleitzahl 95440
  • Stadt Bayreuth
  • Land Deutschland
  • Telefon +49 (0) 921 - 79 31 63 61
  • E-Mail daniel.seitz[at]uni-bayreuth.de
  • Beschreibung des Fachgebiet

    in-vitro-Prüfung von Materialien und Verfahren mit humanen Knochenmaterialien.

  • Ansprechpartner Prof. Peter Ertl, Dipl.-Ing. Dr.
  • Einrichtung Technische Universität Wien, Institut für Chemische Technologie und Analytik
  • Arbeitsgruppe CellChip Group
  • Fachgebiet Tissue Engineering, Krankheitsforschung
  • Straße Getreidemarkt 9/163
  • Postleitzahl 1060
  • Stadt Wien
  • Land Österreich
  • Telefon +43 (1) 58801 - 163605
  • E-Mail peter.ertl[at]tuwien.ac.at
  • Beschreibung des Fachgebiet

    Wundheilungsmodelle auf de Chip

  • Ansprechpartner Dr. Muneef Ayyash
  • Einrichtung The Hebrew University of Jerusalem, Alexander Grass Center for Bioengineering
  • Fachgebiet Tissue Engineering
  • Straße Edmond J. Safra Campus (Givat Ram)
  • Postleitzahl 9190401
  • Stadt Jerusalem
  • Land Israel
  • Telefon +972 50 857 39 19
  • Fax +972 2 658 54 18
  • E-Mail muneef.ayyash[at]mail.huji.ac.il
  • Beschreibung des Fachgebiet

    sensor-integrated tissues on a chip arrays, microphysiolocal platforms.