Forschung und Methoden

Arbeitsgruppen

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über Arbeitsgruppen, die sich mit der Entwicklung von tierversuchsfreien Verfahren befassen oder bevorzugt auf diese zurückgreifen.

Zum einen haben Studierende damit die Möglichkeit, sich bei der Suche nach Abschlussarbeiten und Praktika direkt an die jeweiligen Ansprechpartner der Arbeitsgruppen zu wenden. Wir bitten alle Interessenten, sich vor der Kontaktaufnahme über den Inhalt der Forschung der jeweiligen Einrichtung eingehend zu informieren. In der Regel bieten die zu den Arbeitsgruppen angegebenen Websites einen guten Einblick.

Zum anderen möchten wir einen Überblick über Arbeitsgruppen geben, die mit tierversuchsfreien Methoden arbeiten oder diese sogar entwickeln. Dies soll auch der Vernetzung der Arbeitsgruppen dienen, um letztlich einen weiteren Baustein zu einer Beförderung der Forschung mit tierversuchsfreien Methoden beizutragen – einer fortschrittlichen und ethisch vertretbaren Forschung.

Wir versuchen, die Liste regelmäßig zu aktualisieren und freuen uns, wenn sich weitere Arbeitsgruppen finden, die in die Liste aufgenommen werden möchten. Senden Sie uns dazu bitte Ihre Daten per eMail an info[at]invitrojobs.com, oder verwenden Sie unser Kontaktformular.

Pro Eintrag können mehrere Kategorien in Frage kommen.

  • Toxikologie: hierzu zählt auch die Ökotoxikologie und die reine Substanztestung
  • Tissue Engineering: hier werden auch die Zellkulturen- und Lab-on-a-Chip-Entwicklungen aufgeführt
  • Krankheitsforschung: Grundlagen- oder angewandte Forschung zu Krebs, Parkinson etc.
  • Anatomie: hierunter fällt auch die Zell- und Entwicklungsbiologie
  • Immunologie: hierzu fällt auch die Forschung/Entwicklung von Antikörpern und Impfstoffen
  • Organforschung: Blutgefäße, Nieren, Leber etc.
  • Ausbildung: hierunter fällt auch die Weiterbildung
  • In silico-Methoden: in dieser Kategorie werden auch bildgebende Verfahren erfasst
  • Sonstiges: hirunter fallen z. B. Patientenstudien oder andere F&E-Arbeiten, die sonst nicht eingeordnet werden können

Artikel anzeigen...
  • Ansprechpartner Prof. Arti Ahluwalia
  • Einrichtung Faculty of Engineering
  • Arbeitsgruppe Biomedical Engineering
  • Fachgebiet Toxikologie
  • Straße Via Diotisalvi 2
  • Postleitzahl 56126
  • Stadt Pisa
  • Land Italien
  • Telefon +39.050.2217050
  • Fax +39.050.2217051
  • E-Mail arti.ahluwalia[at]ing.unipi.it
  • Beschreibung des Fachgebiet

    In-vitro-Kombinationssystem mit Zellen des Intestinaltrakts und Leberendothelzellen (body-on-a-plate device).
    Integrierte Quasi-vivo-Modelle als Alternativen zum Tierversuch.

  • Ansprechpartner Prof. Dr. Mohammad A. Akbarsha (Director of MGDC and Gandhi-Gruber-Doerenkamp Chair for Alternatives in Life Science Education and In vitro Toxicology)
  • Einrichtung Center for Alternatives to Use of Animals in Life Science Education (MGDC)
  • Fachgebiet Toxikologie, Tissue Engineering, Ausbildung, In silico-Methoden
  • Straße Bharathidasan University
  • Postleitzahl 620 024
  • Stadt Tamilnadu/ Tiruchirappalli
  • Land Indien
  • Telefon +91 431 - 240 7117
  • Fax +91 431 - 290 5712
  • E-Mail directormgdc[at]bdu.ac.in
  • Beschreibung des Fachgebiet

    Naturwissenschaftliche Ausbildung: Alternativen zu Sektionen (z.B. Simulatiomsprogramme), In-vitro-Alternativen sowie In-silico-Alternativen in der Grundlagen- und biomedizinischen Forschung, Testverfahren, In-vitro-Toxikologie.

  • Ansprechpartner Dr. Dana Reichmann
  • Einrichtung Dept. of Biological Chemistry
  • Fachgebiet Sonstiges
  • Straße Givat Ram Campus
  • Postleitzahl 91904
  • Stadt Jerusalem
  • Land Israel
  • Telefon +972 2-658-6952
  • Fax +972 2-658-6448
  • E-Mail danare[at]mail.ac.il
  • Beschreibung des Fachgebiet

    proteomics, stress response, redox proteomics, protein homeostasis, biochemistry, mass spectrometry, computational biology, bioinformatics

  • Ansprechpartner Prof. Dr. Dinnyés András, D.V.M., Ph.D., D. Sc., Wellcome Trust I.S.R.F.
  • Einrichtung Molecular Animal Biotechnology Laboratory
  • Fachgebiet Tissue Engineering, Sonstiges
  • Straße Szent István Egyetem, Páter K. u. 1.
  • Postleitzahl 2103
  • Stadt Goegoelloe (Gögöllö)
  • Land Ungarn
  • Telefon +36 - 20 - 510 - 9632
  • Fax +36 - 28 - 526 243
  • E-Mail andrasdinnyes[at]yahoo.com
  • Beschreibung des Fachgebiet

    Embryologie, Klonierung and Stammzellbiologie

  • Ansprechpartner Professor Mike Philpott, PhD
  • Einrichtung Centre for Cutaneous Research
  • Fachgebiet Tissue Engineering, Krankheitsforschung
  • Straße 4 Newark Street
  • Postleitzahl E1 2AT
  • Stadt London
  • Land Vereinigtes Königreich
  • Telefon +44 (0)20 - 7882 2483
  • Fax +44 (0)20 - 7882 2200
  • E-Mail m.p.philpott[at]qmul.ac.uk
  • Beschreibung des Fachgebiet

    3-dimensionale Hautkrebsmodelle, basales Zellkarzinom,
    organotypisches Hautmodell

Sheffield BioScience Programs

Freitag, 22 Mai 2015 14:02
  • Ansprechpartner Prof. David Dewhurst, BSc, PhD
  • Fachgebiet In silico-Methoden
  • Straße Salisbury Heights, 31 Salisbury Road, Flat 1
  • Postleitzahl EH16 5AA
  • Stadt Edinburgh
  • Land Vereinigtes Königreich
  • Telefon +44 (0)131 6628225, +44 (0)7866 561463 (mobile)
  • E-Mail d.dewhurst[at]ed.ac.uk
  • Beschreibung des Fachgebiet

    Computerbasierte Ersatz- und Alternativmethoden

Charles River Laboratories

Freitag, 22 Mai 2015 13:59
  • Ansprechpartner Dr. Clive Roper
  • Einrichtung In vitro Sciences
  • Fachgebiet Toxikologie
  • Straße Tranent
  • Postleitzahl EH33 2NE
  • Stadt Edinburgh
  • Land Vereinigtes Königreich
  • Telefon +44 (0) 1875 614 545
  • Fax +44 (0) 1875 614 555
  • E-Mail clive.roper[at]crl.com
  • Beschreibung des Fachgebiet

    In vitro skin penetration, eye and skin irritation, ADMEt, hepatic and extra hepatic metabolism, genetic toxicology and safety pharmacology (hERG) testing services.

  • Ansprechpartner Prof. David Dewhurst, BSc, PhD
  • Einrichtung Learning Technology Section
  • Fachgebiet Ausbildung
  • Straße 15 George Square, Hugh Robson Building
  • Postleitzahl EH8 9XD
  • Stadt Edinburgh
  • Land Vereinigtes Königreich
  • Telefon +44 (0)131 651 1564
  • Fax +44 (0)131 651 3011
  • E-Mail d.dewhurst[at]ed.ac.uk
  • Beschreibung des Fachgebiet

    E-Learning-Alternativen zu Tierexperimenten in der Ausbildung

Lhasa Limited

Freitag, 22 Mai 2015 13:45
  • Ansprechpartner Lisa Wayman
  • Fachgebiet Toxikologie, In silico-Methoden
  • Straße 22-23 Blenheim Terrace Woodhouse Lane
  • Postleitzahl LS2 9HD
  • Stadt Leeds
  • Land Vereinigtes Königreich
  • Telefon +44 (0)113 - 394 6093, +44 (0)113 - 394 6020 (Switchboard)
  • Fax +44 (0)113 - 394 6099
  • E-Mail Lisa.Wayman[at]lhasalimited.org
  • Beschreibung des Fachgebiet

    In-silico-Toxikologie: Computerunterstützte Beweisführung und Informationssysteme. Voraussagen über Toxizität, Stoffwechsel-Verhalten und erzwungene Abbauwege; Toxizitätsdatenbank und Informationsmanagementsystem.

DABMEB Consultancy Ltd

Freitag, 22 Mai 2015 13:40
  • Ansprechpartner Dr. David Basketter, BSc, DSc, FRCPath, CBiol, FSB, FBTS, FATS,Eurotox Registered Toxicologist
  • Fachgebiet Toxikologie
  • Straße 2 Normans Road, Sharnbrook
  • Postleitzahl MK44 1PR
  • Stadt Bedfordshire
  • Land Vereinigtes Königreich
  • Telefon +44-1234782944, Mob: +44-7788726937
  • E-Mail dabmebconsultancyltd[at]me.com
  • Beschreibung des Fachgebiet

    Beratung auf dem Gebiet der Toxikologie, insbesondere neue tierversuchsfreie Methoden im Bereich der Hautsensibilisierung (reizende Stoffe/Allergene), Entwicklung von Alternativmethoden zum Tierverbrauch,
    Risikobewertung.